10kg SDS-max Abbruchhammer

D25902K

10kg SDS-max Abbruchhammer

Leistungsstarker 1.550 Watt-Motor mit ausreichenden Überlastreserven auch bei härtestem Einsatz

Effiziente Vibrationsreduzierung (AVC) durch federgelagertes Ausgleichsgewicht sowie entkoppelten Handgriff mit speziellem Stoßdämpfermechanismus

Vielseitiger Einsatz durch elektronische Schlagzahlregulierung

Beschreibung

  • Leistungsstarker 1.550 Watt-Motor mit ausreichenden Überlastreserven auch bei härtestem Einsatz
  • Effiziente Vibrationsreduzierung (AVC) durch federgelagertes Ausgleichsgewicht sowie entkoppelten Handgriff mit speziellem Stoßdämpfermechanismus
  • Vielseitiger Einsatz durch elektronische Schlagzahlregulierung
  • Maschinengehäuse aus hochwertigem Magnesium für geringes Gewicht und hohe Lebensdauer
  • Geringer Gehäusedurchmesser ermöglicht problemlosen Einsatz auch an schwer zugänglichen Stellen
  • Robustes und großdimesioniertes Hammerwerk garantiert maximale Abtragleistung bei höchster Lebensdauer
  • Ergonomische Bauweise und ausgewogene Gewichtsverteilung
  • Optimale Handhabung durch 12-fache Meißelpositionierung
  • Servicefreundlich durch modularen Aufbau
  • Kontrollierter Einsatz durch elektronischen Sanftanlauf
  • Multi-Positions-Zusatzhandgriff ermöglicht problemlose Handhabung bei allen Anwendungen

Serienmäßiger Lieferumfang

  • Multi-Positions-Zusatzhandgriff
  • Spitzmeißel
  • Transportkoffer

Technische Daten

Werkzeugaufnahme SDS-max
Aufnahmeleistung 1550 Watt
Abgabeleistung 750 Watt
Leerlaufschlagzahl 1050-2100 U/min
Einzelschlagenergie (EPTA 05/2009) 19 Joule
Gewicht 10.5 kg
Länge 690 mm
Höhe 250 mm
Breite 127 mm
Triaxiale Vibrationsstärke 7.5 m/s²
Vibrations-Unsicherheitsfaktor K1 1.5 m/s²
Schalldruck 89 dB(A)
Schalldruck-Unsicherheitsfaktor K1 3.0 dB(A)
Schallleistung 100 dB(A)
Schallleistung-Unsicherheitsfaktor K2 3.0 dB(A)
Akku-Technologie
Voltage
Akku-Kapazität
Leerlaufdrehzahl
Max. Bohrleistung (Holz)
Max. Bohrleistung (Metall)
Max. Bohrleistung (Beton)
Triaxiale Vibrationsstärke (Hammerbohren in Beton)
Triaxiale Vibrationsstärke (Meißeln)
Vibrations-Unsicherheitsfaktor K2
Triaxiale Vibrationsstärke (Bohren in Metall)
Vibrations-Unsicherheitsfaktor K3
Akku-Technologie
Max. Bohrleistung (Bohrkronen)
Hand/Arm Vibration
Hand/Arm Vibration
Hand/Arm Vibration
Beschreibung