45 mm SDS-max Kombihammer

D25601K

45 mm SDS-max Kombihammer

Sehr schneller Bohrfortschritt durch neuentwickelten Hochleistungsmotor und optimal abgestimmten Hammermechanismus

Innovativer Kettenantrieb minimiert wirkungsvoll Reibung und Verschleiß

Äußerst geringe Vibrationen durch federgelagerten, von der Maschine entkoppelten Handgriff

Beschreibung

  • Sehr schneller Bohrfortschritt durch neuentwickelten Hochleistungsmotor und optimal abgestimmten Hammermechanismus
  • Innovativer Kettenantrieb minimiert wirkungsvoll Reibung und Verschleiß
  • Äußerst geringe Vibrationen durch federgelagerten, von der Maschine entkoppelten Handgriff
  • Ergonomisches und kompaktes Design
  • Drehstopp für Meißelarbeiten
  • Effektiver Staubschutz durch optimal versiegeltes Gehäuse
  • Sehr schneller Bohrfortschritt durch neuentwickelten Hochleistungsmotor und optimierten Hammermechanismus
  • Effektiver Staubschutz durch optimal versiegeltes Gehäuse
  • Hoher Anwenderkomfort durch Gummierung in allen Griffbereichen
  • Elektronische Dreh- und Schlagzahlregulierung
  • Arretierschalter für Dauerbetrieb
  • Optische Kontrollelektronik informiert über anstehende Servicearbeiten und Kohlebürstenwechsel
  • Exzellentes Gewichts-/Leistungsverhältnis mit 8 Joule Einzelschlagenergie bei einem Gewicht von 6,8 kg
  • Geringes Gewicht durch das Getriebegehäuse aus Magnesium

Serienmäßiger Lieferumfang

  • Vibrationsdämpfender Zusatzhandgriff
  • Transportkoffer

Technische Daten

Werkzeugaufnahme SDS-max
Aufnahmeleistung 1250 Watt
Abgabeleistung 615 Watt
Einzelschlagenergie (EPTA 05/2009) 8 Joule
Lastdrehzahl 210-415 U/min
Leerlaufschlagzahl 1430-2840 U/min
Max. Bohrleistung (Beton) 45 mm
Max. Bohrleistung (Durchbruchbohrer) 65 mm
Max. Bohrleistung (Bohrkronen) 100 mm
Gewicht 6.8 kg
Länge 477 mm
Höhe 245 mm
Breite 104 mm
Hand/Arm Vibration 8.8 m/s²
Vibrations-Unsicherheitsfaktor K1 1.5 m/s²
Triaxiale Vibrationsstärke (Meißeln) 7.2 m/s
Vibrations-Unsicherheitsfaktor K2 1.5 m/s²
Schalldruck 92 dB(A)
Schalldruck-Unsicherheitsfaktor K1 3 dB(A)
Schallleistung 103 dB(A)
Schallleistung-Unsicherheitsfaktor K2 3 dB(A)